Programm April 2018

Session

  • Blues

The Detonators

Bluessession mit der Hausband.

Eintritt frei


Konzert

  • Bluesrock

Patrik Jansson Band

Das schwedische Bluesrock-Quartett ist zum zweiten Mal zu Gast in Detmold und hat das neue Album „So far to go“ im Gepäck. Jansson ist ein großartiger Songwriter und unterstreicht das in all seinen eigenen Songs. Herausgekommen ist ein Album voller schwerer, funky, grooviger Bluessongs mit einem Fokus auf starken Melodien und großartigem Songwriting. Manchmal ist halt der Blues am heißesten wo es am kältesten ist – in diesem Fall Schweden.

Eintritt 10 € / erm. 8 €


Quizshow

Kneipenquiz

Die älteste und größte Kneipenquizreihe in OWL geht mittlerweile im Kaiserkeller ins 7. Jahr. Neben ulkigen Fragen, Musik rückwärts raten, Gerüche raten, Wer bin ich? und und und vielen anderen Quizaufgaben geht es beim Kneipenquiz mit Katze viel mehr um den Spaß und das unnütze Wissen, was man schon immer einmal nicht wissen wollte und welches man am Ende des Abends mit nach Hause nimmt.

Kneipenquiz mit Katze beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist um 19.00 Uhr. Es bietet sich sehr an, gleich zu Anfang da zu sein, dann kann man vor dem Kneipenquiz mit Katze enorm gut hausgemachte Burger, Pizzen o. ä. essen.

Es ist zwingend erforderlich, dass – wenn dein Team mitmachen mag – der Tisch vorher unter Angaben eines Teamnamens und genauer Personenanzahl per Mail (quiz@kaiserkeller-detmold.de) angemeldet wird. Das kannst auch gerne direkt im Kaiserkeller direkt machen oder per Telefon unter 05231 25383 (Mi-Sa ab 19 Uhr). Du bekommst eine Mail, wenn das alles geklappt hat.

Der Kaiserkeller hat begrenzte Plätze. Es kann also sein, dass dein Team an der Theke, auf Barhockern, auf Papphockern o. ä. sitzt. Das ist nicht schlimm, da es den Spaß des Quizzes nicht mindert, aber manchmal kann es sogar sein, dass eine/r deines Teams am Tresen steht. Ist zwar selten, kann aber vorkommen. In den meisten Fällen sitzt ihr aber an schnieken Tischen. Katze möchte noch sagen, dass Teamgrößen von größer 8 nicht sinnvoll sind und kleinere Teams die Gewinnchancen erhöhen. Die perfekte und bewährte Zahl ist 5–7, sagt zumindest die 7-jährige Statistik. Davon ab: Eigentlich findet das Quiz immer ersten Samstag im Monat statt. Wenn du bis hierhin gelesen hast, dann bedankt sich Katze. Und wünscht Sonne!

Anmeldung und Infos unter quiz@kaiserkeller-detmold.de oder marc-oliver-schuster@gmx.de

Teilnahmegebühr 5  €


TextKonzert

  • Krimi mit Musik

Jonas Pütz & Christian Jaschinski

Heute wird es im Kaiserkeller mörderisch und musikalisch! Erstmals sind Krimi-Autor Christian Jaschinski und Singer/Songwriter Jonas Pütz zu Gast. Christian Jaschinski hat seinen kriminellen Freizeitführer „Mörderisches Lipperland“ im Gepäck, aus dem er spannende Passagen vorlesen und über die Entstehung des Buches plaudern wird. Musikalisch wird Singer/Songwriter Jonas Pütz für Gänsehautmomente sorgen. Der Lemgoer begeisterte mit seiner gefühlvollen Stimme schon die Coaches von The-Voice-of-Germany und singt unter anderem Titel von seiner aktuellen EP „Gegenwind“. Christian Jaschinski und Jonas Pütz haben in den vergangenen Jahren mit ihren TextKonzerten – eine gelungene Kombination aus Lesung und Musik – schon viele Fans auch weit über Lippes Grenzen hinaus gewonnen.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Konzert

  • Soul
  • Pop

Johna

Es gibt Musik, die ist wie „Soul Food“ für unsere Ohren. Genauso ist es bei den gefühlvollen Songs von JOHNA. Wie eine musikalische Umarmung sind sie emotional aber nicht kitschig, ausdrucksstark aber nicht aufdringlich – reduziert ohne das etwas fehlt. JOHNA, alias Singer und Songwriterin Nadine Krämer, begeistert mit kreativer Sensibilität, die ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen lässt, ohne zu kopieren. In der Tradition der amerikanischen Singer/Songwriter präsentiert JOHNA jetzt auf ihrem Debütalbum „The Long Way Home“ ihre selbstgeschriebene, handgemachte Musik, der man eben genau das auch anhören soll – dass sie von Menschen gemacht ist.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Slam

  • Poetry

Cup der guten Worte

Der Kaiserkeller Poetry Slam.

Eintritt 5 €


Konzert

  • Soul
  • Funk
  • Hiphop

Emerson Prime

Bei Emerson Prime treffen eine charakterstarke Stimme, treibende Riffs und geerdete Grooves nach britischer Progressive Pop Manier aufeinander. Die Band wurde 2015 in Hannover gegründet und hat nach ihrem EP-Release „Baby It’s Fine“ mit einer gleichnamigen Tour überregional angeklopft. Bei der „Springtour“ im Frühjahr 2017 und mehreren gewonnenen Bandwettbewerben hat die Band mehr als bundesweit Aufmerksamkeit erlangt und 2017 ihr selbstfinanziertes Debutalbum „Wonderseed“ veröffentlicht. Sängerin Erika Emerson hat eine Band gefunden, die ihr ein einfühlsames und solides Fundament gibt, um sich Herz und Seele aus dem Leibe zu singen. Emerson Prime vereinen in ihren Songs eine ganz eigene Mischung aus Soul, Funk, Hip-Hop und Jazz: manchmal dem guten alten Motown ganz nahe, manchmal sehr modern mit sphärischen Synthie-Pads.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Konzert

  • Singer-Songwriter

Luisa Müller, supp. Jonathan Bailey

Starke Stimme, deutsche Texte, jazzige Melodien – die Bielefelder Singer/Songwriterin Luisa Müller bringt Pop gewürzt mit Jazz, Funk und Soul mit.

Jonathan Baily ist ein Singer/Songwriter und Gitarrist aus Augsburg. Die Liebe zur Musik ist in seinen englischen Texten und Melodien zu finden, aber auch in der Leidenschaft auf der Bühne.

Eintritt 6 € / erm. 4 €


Session

  • Soul
  • Funk

Soulsession

Präsentiert von der erfahrenen Hausband und kreativen Gastmusikern erlebt man hier eine Symbiose aus bekannten Klassikern und mitreißender Improvisation.

Eintritt frei


Konzert

  • Liedermacher

Kathrina

Anders als der Name vielleicht zunächst vermuten lässt, handelt es sich nicht etwa um eine Solokünstlerin, sondern um eine Hand voll Musiker aus Ostwestfalen. Die Jungs verstehen sich als Liedermacher zwischen den Generationen und so spielen sie auf: Mit deutschsprachigen Texten zum Hinhören, Mitlachen und Nachdenken und mit einer direkten Ansprache, die ganz ohne wehleidigen Unterton auskommt und dennoch persönlich und nahbar klingt. Die Band kommt erfrischend ungekünstelt, mit viel Witz und Augenzwinkern, schon mal ein wenig albern, dann aber auch wieder eindringlich, fordernd und (selbst-) kritisch daher. Die Jungs haben was zu sagen! Aber eben nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern mit der zum musikalischen Gruß ausgestreckten Hand; aus der Heimat für die Heimat. Musik für alle, die zuhören wollen. Kathrina erzählt Geschichten aus dem Täglichen, in bester Liedermachermanier, in eingängigem und gleichzeitig unaufdringlichem, akustischem Gewand.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Party

Houseverbot

Unser Kaiserkeller Haus DJ legt feinste Musik zum Tanzen auf.

Rock, Alternative, Pop, Soul, Funk.

Eintritt frei